Sie sind hier: Startseite » Böden

Gutshofdiele Eiche markant - Naturöl Gerste

  • Dielenboden mit Charakter - die hochwertige Gutshofdiele Eiche markant: reines Naturöl schenkt die frische Farbe reifer Gerste
  • In jedem Wohnbereich eine ausdrucksstarke Bodenhaftung - die markante Eichen-Diele repräsentiert Nachhaltigkeit in exklusivster Form
  • Das traditionsreiche Gut Hanxleden - hier in der Idylle des Hochsauerlands wachsen gute Böden
  • So sieht nachhaltige Holzwirtschaft aus: eigene Aufforstung, regionale Wälder, heimische Fertigung

Erfrischender Spaziergang durch Wald und Feld

Du kannst es fühlen: Die markante Gutshof-Eichendiele lebt in ihrer frischen Getreidefarbe natürlich auf. Mit ihr machst Du jeden Tag einen erfrischenden Streifzug durch heimische Wälder und Felder. Sie trägt Dich sicher in dem Wissen, dass Du im Einklang mit der regionalen Natur nachhaltigen Boden unter den Füßen hast.

 

 


PayPal-Logo ?Sicher zahlen?

Maße und Details:

Abmessungen: Längen 230 cm fallend, Stärke wahlweise 15 oder 19 mm, Breiten 135, 165 oder 195 cm

Sortierung: Lebendige Maserung mit Ästen

Ausführung: rundum Nut/Feder für endlose Verlegung (wenig Verschnitt) Kanten leicht gefast

Oberfläche: Fein geschliffen, Aststellen dunkel gefüllt, Naturöl – Farbton Gerste

Verlegeart: Geschraubt auf Holzunterlage oder Verklebung auf Estrich oder geeigneten Unterbau. Freigabe für die Verklebung auf Heizestrich. (Keine schwimmende Verlegung). Verschnitt ca. 5%

Besonderheiten: Doppelte Hobelung mit Zwischenlagerung, dadurch extrem Verwindungs-frei. An der Luft getrocknete Naturöl-Oberfläche – Gebrauchspuren lassen sich einfach überarbeiten und pflegen

Abpackung: Gutshofdielen werden in Paketen à 2 m² gelliefert. Bestellungen werden entsprechend gerundet.

Zu technischen Fragen und zur Verlegung beraten wir Dich gerne persönlich unter +49 661 48 00 850. Auf Wunsch bieten wir die Gutshofdiele auch mit fachgerechter Verlegung an.



Hersteller: Hersteller Hegener-Hachmann – Versandgewicht: 10 kg – Lieferzeit: ca. 4 Wochen

Meine individuelle Anfrage

Meine Wünsche

Die Rhöner Wohnpost erscheint ca. 6x im Jahr

Angaben zur Person

bitte vollständig ausfüllen (Wir versenden keine automatische Werbung und geben keine Daten an Dritte weiter)

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.


Das ist die Gutshofdiele von Hegener-Hachmann

Gelebtes Wissen um Forst und Holz

Die markengeschützte Gutshofdiele, hier in Eiche markant, repräsentiert die natürliche Exklusivität eines hochwertigen regionalen Dielenbodens. Sie zeichnet sich durch ihr hohes Maß an Qualität und Passgenauigkeit aus. Diese entstehen durch die gezielte Auswahl des geeigneten Holzes sowie den hoch komplexen und aufwendigen Produktionsablauf bei der Herstellung jeder einzelnen Diele. Das ist eine nähere Erläuterung wert:

Zeit zum Wachsen, Zeit zum Ruhen Nicht jedes Holz ist geeignet für einen Dielenboden. Die kompetenten Forstfachleute von Hegener-Hachmann erkennen schon am Wuchs des Baumes, welcher Stamm sich gut zu einer hochwertigen Bodendiele verarbeiten lässt. Ist das Holz aus dem eigenen Forst oder einem der umliegenden Wälder gewählt, wird es in Handarbeit einem aufwendigen Produktionsverfahren unter natürlichen Bedingungen unterzogen. Jedes einzelne Brett wird nach dem Zuschnitt in die Hand genommen, begutachtet und darf sich nach dem Hobeln noch einmal erholen, bis die Spannung raus ist. Denn nur eine Diele, die lange genug geruht hat, lässt sich passgenau verlegen. Wäre beim Verlegen noch Spannung darauf, käme es zu Verschiebungen. Nicht so bei der Gutshofdiele. Auch nach der Behandlung mit reinem Naturöl gibt Hegener-Hachmann der Gutshofdiele noch einmal Zeit: Das geölte Holz wird in Ruhe an der Luft getrocknet. Das hat gegenüber den herkömmlichen Trocknungsverfahren mit UV-Licht den Vorteil, dass keine störende Schicht auf der Diele entsteht. Durch das oxidative Trocknen an der Luft hat das Öl genügend Zeit richtig in das Holz einzuziehen. Damit ist die Diele optimal geschützt und kann später jederzeit lokal ausgebessert werden, falls mal ein Kratzer oder sonstiger Schaden entsteht. Bei UV-getrockneten Brettern ist eine lokale Ausbesserung nicht möglich, da die wachsartige Schicht an dieser Stelle stumpf wird. Die Gutshofdiele nimmt sich einfach die Zeit, die ein gutes Holz braucht, um Dir ein Leben lang Freude zu bereiten.

Ausführung und Varianten – immer gut gereift, immer regional

Hier findest Du die Gutshofdiele in der beliebten Ausführung „Eiche markant“. Dabei handelt es sich um eine feine Mischung aus „Eiche natur“ und „Eiche rustikal“. Die Dielenbretter gibt es in den Breiten 75 und 105 mm. Besonders interessant ist die Variante „Wildwiese“. Hier werden die beiden Breiten gemischt verlegt. Dadurch bekommt der Boden eine unverwechselbare Note und wirkt besonders lebendig und elegant. Für die Eiche markant wird Kernholzbaum verwendet. Das langlebige Kernholz ist in seiner Beschaffenheit grobporig und umlaufend leicht gefast. Das verleiht einen charakterstarken Ausdruck. Die Gutshofdiele von Hegener-Hachmann ist auf Anfrage auch in anderen heimischen Holzarten erhältlich, z.B. in Esche, Ahorn, Fichte oder weiteren Varianten der Eiche. Individuell angepasst auf die Wünsche der Kunden erfolgt die Veredelung der verarbeiteten Massivholzdielen. Frage uns einfach nach Deinem Wunschboden: +49 (0)661 4 800 850. In jedem Fall ist die Gutshofdiele eine lebendige Bereicherung für Deinen persönlichen Wohnraum.



Ein Wort zu Hegener-Hachmann: „Lebensqualität verbessern, natürlich durch und mit Holz“

Dieses Firmenmotto des traditionsreichen Familienbetriebs Hegener-Hachmann trifft genau unseren Ton. Der Forst- und Sägewerksbetrieb überzeugt uns mit seiner hochwertigen Qualität, dem nachhaltigen Konzept heimischer Fertigung mit Holz aus eigenen und regionalen Wäldern sowie dem absolut kompetenten Know-how zu hochwertiger Holzverarbeitung. In diesem Traditionsbetrieb entstehen aus präzise ausgewählten Hölzern exklusive massive Dielenböden. Hier wird gelebtes Wissen aus vier Generationen in innovative Produktion und Fertigung umgesetzt. Auf Gut Hanxleden im waldreichen Hochsauerland weiß man verantwortungsbewusst mit dem Markennamen „Gutshofdiele“ umzugehen. Das Konzept, der achtsame Umgang mit der Natur durch eigene Aufforstung und ganzjährige Betreuung der eigenen Baumkulturen sowie der Wunsch, die Lebensqualität der Menschen durch natürliche, langlebige Produkte zu verbessern, haben uns überzeugt, die Gutshofdiele in unser nachhaltiges Sortiment aufzunehmen. Auf ihr kannst Du jeden Tag den kurzen Weg vom regionalen Wald über die heimische Fertigung bis in Dein Wohnzimmer nachvollziehen. Die Transparenz wird noch abgerundet durch den hauseigenen Versand der Dielenbretter. Das ist ein gutes Gefühl, ein Leben lang.


Wohnnatur für Dich

Wir machen Möbel für Dich passend Wir planen und gestalten Dein Zuhause Wir sind persönlich für Dich da
Du suchst dieses Möbel in anderen Maßen, Holzarten, Ausführungen? Frage nach weiteren Varianten oder Deiner Wunsch-Ausführung mit dem unten stehenden Anfrageformular. Du möchtest Deine Wohnung neu gestalten und benötigst professionelle Unterstützung bei Planung, Gestaltung und Innenarchitektur? Hier findest Du ausführliche Infos zu unserer Wohnraumplanung Du benötigst persönliche Beratung? - Rufe uns an! Wärhend unserer Telefonzeiten sind wir gerne persönlich für Dich da unter +49 (0) 661 48 00 850

Gutshofdiele von Hegener Hachmann

Pure Nachhaltigkeit, viel Erfahrung und die Liebe zum Holz zeichnen die Arbeitsweise und die Produkte des Sägewerks Hegener Hachmann im Sauerland aus. Aus eigenen Beständen und umliegenden, heimischen Wäldern werden hier hochwertige Dielenböden gefertigt, die direkt vom Wald in Deine Wohnung kommen.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen